Rohini, alias Perle, alias Dornröschen ist am 9.6.2015 im Alter von elf Jahren und genau auf den Tag vier Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen. Ihre Besitzer schrieben...

"Liebe Familie Hinze,
Ich danke Ihnen für diesen tollen Hund. Perle war mein "gute Laune" Hund und ich war und bin stolz diesen Hund 11 Jahre lang durchs Leben begleitet zu haben. Die Bilder sind vom 1.Mai, der letzte große Ausflug an den Springsee."

Perle hatte das Zuhause, welches man sich als Züchter für seine Welpen wünscht. Sie war Familienhund, durfte mit in den Urlaub fahren. Unser Dank und unsere Anteilnahme gilt den Besitzern. Machs gut Dornröschen!!

_________________________________________________________________
,

Rohini, alias Perle, alias Dornröschen ist am 9.6.2015 im Alter von elf Jahren und genau auf den Tag vier Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen. Ihre Besitzer schrieben...

"Liebe Familie Hinze,
Ich danke Ihnen für diesen tollen Hund. Perle war mein "gute Laune" Hund und ich war und bin stolz diesen Hund 11 Jahre lang durchs Leben begleitet zu haben. Die Bilder sind vom 1.Mai, der letzte große Ausflug an den Springsee."

Perle hatte das Zuhause, welches man sich als Züchter für seine Welpen wünscht. Sie war Familienhund, durfte mit in den Urlaub fahren. Unser Dank und unsere Anteilnahme gilt den Besitzern. Machs gut Dornröschen!!

_________________________________________________________________
,

Happy birthday an unsere U-Kinder zum sechsten Geburtstag!

Wir freuen uns sehr, unserem U-Wurf zu seinem sechsten Geburtstag gratulieren zu können! Bleibt nur alle schön gesund und ansonsten so wie ihr seid!

Ullin hat jetzt gerade eine schwere Mantrailing-Prüfung mit hervorragendem Erfolg bestanden - herzlichen Glückwunsch an das Ullin-Heidi-Team!

Und Ursina war, wie man sehen kann, sehr schnell und erfolgreich bei der Suche nach Ihren Geburtsagswürstchen... :-)

Ullin Urmel

Ustinov

Urs

Atheo mit Familie

Für   Saphira
27.12.2005 - 16.01.2015


Seelenhunde hat sie jemand genannt...
... jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen...



Es ist so traurig aber auch gut so, sie haben alles für uns getan und die schwerste Entscheidung abgenommen.

An Saphiras 9. Geburtstag mußten wir Iska , ihre Mutter , mit 11,5 Jahren gehen lassen. 3 Wochen später folgte ihr Saphira über die Regenbogenbrücke nach. Innerhalb von 3 Wochen zwei Hunde zu verlieren, kostet unsere ganze Kraft. Es zieht einem den Boden unter den Füßen weg. Die Trauer ist unermesslich.

Saphira war der beste Hund , den ich je hatte. Wir lieben alle unsere Doggen, sie sind Familienmitglieder.
Aber so eine besondere Beziehung, wie ich sie zu dieser Hündin hatte, erlebt man nur einmal im Leben.
Sie liebte alle Tiere, verstand sich mit jedem Hund, egal ob Hündinnen oder Rüden. Von ihr ging niemals eine Aggression aus, jeder Konfrontation ging sie aus dem Wege, ohne ängstlich zu sein. Sie war souverän und sehr klug. Der Streber in der Hundeschule und Liebling aller, die sie kannten. Oft begleitete sie mich zur Arbeit, wo sie kleine Kunststückchen bei behinderten Menschen aufführte und mit ihnen kuschelte.

Sie wollte immer gefallen , alles recht machen. Wir verstanden uns ohne Worte. Sie war wie ein Schatten, nie aufdringlich, aber immer da. Und so ist sie aus dem Leben gegangen, still und leise.

Sie fehlt uns so sehr, wie auch ihre Mutter Iska. Danke , dass wir dich bei uns haben durften.

Princess Iska vom Schloß Osterstein
01.05.2003 - 27.12.2014


Leise kam der Tod
und trat an deine Seite
schaute dich still an
und blickte dann ins Weite.
Nahm dich an die Hand
du bist mit ihm geschritten.
Leise ging die Wanderung über Berge und Hügel
und mir war
als wachsen deiner Seele Flügel.

Es nimmt der Augenblick, was Jahre gegeben.


(Goethe)


Iska, die Mutter unserer S-, T- und U-Kinder ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir hatten gehofft, ihren 12. Geburtstag am 01.05.2015 noch mit ihr feiern zu können. Sie war bis zum Schluß die Rudelchefin, die beste Freundin unserer Enkelkinder und einfach einzigartig in ihrem Wesen.
Unerschrocken, sanft, verschmust und trotzdem ein liebenswerter Dickkopf. Sie war bis in ihr hohes Alter, bis auf ein paar kleine Zipperlein, fit und ging mit uns 3-4 kleine Rentnerrunden spazieren.
Wir haben jeden Tag mit ihr genossen, wußten wir , dass schon 11,5 Jahre Doggenleben ein Geschenk für uns sind.

Und trotzdem will man es nicht wahrhaben, wenn der Augenblick des Abschiedes da und der Schmerz so groß ist. Machs gut altes Mädchen. Danke , dass wir dich bei uns haben durften.

_________________________________________________________

Wir gratulieren unserer lieben Rohini, alias Dornröschen, zu ihrem aussergewöhnlichen Jubiläum.

11 Jahre ist die Maus geworden und wurde von ihrem Frauchen an ihrem Geburtstag mit einer Torte verwöhnt. Diese hat sie Ratz-fatz verputzt und die Schüssel blank geleckt.

Wir wünschen dem alten Mädchen noch viele schöne gemeinsame Monate bei ihrer Familie.

Happy Birthday
Saphira und Santiago, alias Brutus,
zu eurem 9. Geburtstag am 27.12.14!


Saphira ist ein altes Mädchen geworden. Ihre Bandscheiben-OP vor 2 Jahren und eine Arthrose im Vorderlauf machen ihr zu schaffen. Aber sie ist noch lebensfroh und geht, trotz ihrer Beeinträchtigung, gern spazieren. Sie sucht Leckerlis auf der Wiese und genießt die Nickerchen auf dem Sofa. Dabei liebt sie es zugedeckt zu werden, denn nachts ist das einfach kuschliger, wenn es im Zimmer kühler wird.

Pssst! Das Geburtstagskind schläft noch!

Happy birthday, Saphira!

Was riecht da soooo gut?? Saphira wird NEUN Jahre!!

Muss mal nachzählen! Und noch eine!

DANKE!! Sind superlecker die Würstchen!!

Brutus hat auch Bilder von sich zum Geburtstag geschickt. Ihm geht es gut und auch er schläft viel und genießt die Streicheleinheioten seiner Besitzer.

Wir denken an diesem Tag auch an die S- Geschwister,
die schon über die Regenbogenbrücke gegangen sind.

[zur Startseite]