Wir trauern mit Familie Laufer um Tamur. Er, der bis vor seiner Erkrankung fit wie ein Turnschuh war, starb innerhalb von einer Woche, trotz intensivmedizinischer Betreuung an einer Virusinfektion, die ein allgemeines Organversagen auslöste. Danke Christa, dass ihr Tamur so ein schönes Hundeleben inmitten seiner Meute gegeben habt.



TAMUR VON MENGLADA

* 24.01.2008       + 15.07.2016



Nachruf für unseren Fleckenzwerg

Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks,
die Zeit der Sorgen und des Leids.
Es ist vorbei, die Liebe bleibt.
Wie schmerzlich war es, vor dir zu stehen, dem Leiden hilflos zuzusehen.
Das Schicksal setzte hart dir zu, nun bist Du gegangen zur ewigen Ruh.
Erlöst bist Du von allen Schmerzen, doch lebst du Tamur ewig weiter in unsern Herzen.

Jürgen, Christa, Paula, Emma, Henry, Bruno und Lisa

Wir wünschen allen U-Kindern alles Liebe zum 7. Geburtstag. Allen viel Gesundheit, schöne Erlebnisse mit ihren Familien, sowie Leckerlis und Streicheleinheiten im Überfluss. Wir denken an unsere beiden Jungs , die nicht mehr bei uns sind. Ursus wurde überfahren und Urs erlag Ende vorigen Jahres einer schweren Krankheit, die keiner richtig diagnostizieren konnte.
Ursina hat wieder Würstchen gesucht und gefunden. Sie hatte Besuch. Ihre Tochter Sternchen und ihr Enkel Theo waren mit Torsten da. Elke war auch mitgekommen und hat ein paar schöne Fotos von den Hunden gemacht.

Hier stellvertretend für die Geschwister sind Urmel alias Ucas, Urmel alias Uranus , Ullinn und Ustinov und Ursina.
Natürlich denken wir an diesem Tag auch mit Trauer an Uhla, die hinterhältig vergiftet wurde.

Ullinn

Ursina

Urmel (Ucas)

Urmel (Ucas)

Urmel (Uranus)

Theo mit Sternchen

Ustinov

Ich möchte mich endlich einmal vorstellen:

Mein Name ist Ivana, ich bin 5 Monate alt, eine Enkeltochter von Tewes von Menglada und bin in Altenburg im Mengladarudel eingezogen.

Ursina ist meine beste Freundin und Spielkameradin. Frauchen meint, Ursina müsste manchmal strenger mit mir sein, weil ich nur Flausen im Kopf habe.
Meine Lieblingsbeschäftigungen sind fressen, spielen und schlafen, also ganz normal.

In der Hundeschule habe ich viele Kumpels und Frauchen hat mich jetzt für den Welpenkurs angemeldet.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten und berichten, wie es mir so in meiner neuen Familie ergeht.

--> Hier geht es weiter zu dem, was mal "Aktuelles" war... KLICK!

[zur Startseite]