"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. ... Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein mich gekannt zu haben."

(Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz)

Lieber Idefix,

ich schreibe diese Zeilen und kann es noch immer nicht fassen. Nicht fassen, dass Du nicht mehr bei uns bist, nicht mehr unser Essen klaust, nicht mehr unsere Klingel ersetzt, nicht mehr mit uns kuschelst, nicht mehr bei uns schläfst und einfach nichts mehr so ist, wie es vorher war. Wir dachten seit zwei Jahren wir wären darauf vorbereitet und waren es doch in keinster Weise. Uns fehlt Dein sanftes Wesen, Deine Güte, Deine Verfressenheit und alles was Dich als Traumhund ausgemacht hat. Wir möchten Dir danken für 9 Jahre und 7 Monate welche Du unser Leben schöner gemacht hast, uns ein treuer Gefährte warst, auf unser Kind immer ein wachsames Auge hattest, wir uns immer auf Dich verlassen konnten und Du für Shir Khan ein strenger, aber guter Lehrer warst. Wir hoffen, dass Du jetzt wirklich an einem herrlichen Ort bist, Deinem Kumpel Socki so schnell nachfolgend, und das ihr dort Spaß habt und keine Schmerzen und das wir uns irgendwann wiedersehen werden.

Wir haben Dich sehr geliebt und Du Schlauer hast das immer gewusst.
Wir sind so grenzenlos traurig...Deine Familie Olaf, Cosmo und Alexandra

_________________________________________________________________________

[zur Startseite]