Wenn die Stille kommt
Dann höre ich Dich
Fühle deine Seele neben mir
Und lächle in Gedanken an unsere schöne, gemeinsame Zeit


Shirkan von Menglada

27.12.2005 - 6.2.2014



Shirkan ist nach nur 2 Monaten seinem Bruder Simba gefolgt.

Sie waren im leben vereint und sind es nun wieder

Unser lieber Shirkan ist seinem Bruder Simba nach 2 Monaten über die Regenbogenbrücke gefolgt.

Shirkan - ein Hund, den man nur einmal im Leben bekommt. Als Welpe war er der Rudelführer und hat alle Geschwister vom Fressnapf weggeschubst. Ich war froh, daß dieser dominte Welpe zu Heidi kommen sollte, die sich den Kleinen im Alter von 3 Tagen ausgesucht hat. Sie hat Hundeerfahrung und wird ihn schon erziehen. Das hat sie auch. Shirkan hat sich zum liebsten Hund entwickelt, den man sich denken kann. Auch war er der Führer in Heidis Rudel. Er strahlte Ruhe und Souveränität aus, gabe schwächeren Sicherheit. Er war der große Schmusebär und vereinte alle doggentypischen Eigenschaften. In sich ruhend, verträglich mit anderen Hunden, absolut kinder-und menschenfreundlich , verschmust, ein richtiger Kuschelbär. Was er nicht mochte waren Ausstellungen und trotzdem hat er es geschafft seinen VDH-Champion zu gewinnen. Er war mit als Besuchshund im Seniorenheim und hat viele Prüfungen absolviert.

Shirkan war nie krank. Bis zum letzten Tag hat er mit seinem Rudel gespielt und getobt, war trotz seins Alters immer mit vorn dran. Deshalb kam sein Tod auch für alle so überraschend und war so schmerzlich. So ruhig und unaufdringlich wie er im Leben war , so ist er auch über die Regenbogenbrücke gegangen. Danke Heidi, daß Shirkan bei euch so ein glückliches Hundeleben im Rudel hatte , für eure Liebe und Fürsorge, die ihr ihm gegeben habt.

____________________________________________________________________________

[zur Startseite]