Kondor und sein Boxerfreund aus Ohorn

Hurra, Post von Kondor.
Er hatte Glück im Unglück! Sein Zuhause verlor er durch Scheidung. Er, der erst nur im Haus lebte, wurde in einen kleinen Zwinger gesperrt, abseits von menschlichem Kontakt. Sein ehemaliges Herrchen kümmerte sich viel um ihn, konnte ihm aber das Leben in der Familie nicht ersetzen. So halfen wir Kondor, ein neues Zuhause zu finden. In Ohorn bei Familie Ziesche lebt er wie ein Kind. Das Frauchen ist den ganzen Tag Zuhause und verwöhnt die beiden Hunde nach Strich und Faden. Extra Essen wird gekocht und Leckerlis gibt es genug ! Kondor darf auf dem Sofa schlafen und läßt sein Frauchen nicht aus den Augen.
Er ist ein toller Burschen und wir danken der Fam Ziesche, daß sie ihm eine zweite Chance gaben.

Das Rudelleben in der Familie Ziesche in einigen Bildern:

Wo ist Frauchen?

Frauchen ist die Beste!

Wo ist die Kamera?

Genehmigter "Hundekampf"

"Boxerkissen"

Gibt's schon Abendbrot??

[zur Startseite]