08. bis 15. September 2001

Seit vier Jahren waren wir nicht im Urlaub. Dieses Jahr sollte das anders sein. Urlaub war geplant - natürlich nur mit allen Hunden!

Unser Baby Phenia (drei Monate) konnte leider noch nicht mitfahren. Sie machte Urlaub in Hamburg bei Familie Laufer, wo sie tüchtig verwöhnt wurde. Nochmals ein ganz großes Dankeschön an die "Hundemutti" Laufer!

Zweibeinige Urlauber (von links nach rechts): Hagen, Mario, Andreas und Martina. Dagmar ist als Fotograf (wie meistens) hinter der Linse.

Vierbeinige Urlauber (von links nach rechts):
Midas von Menglada
(2 Jahre), Indra von Menglada (4,5 Jahre), Janett vom Schloß Osterstein (2 Jahre) und Baccara von der Bennostadt (8,5 Jahre).

Mit unserem Bus, den uns die Firma "MKM Meuselwitz" freundlicherweise zur Verfügung stellte, erreichten wir nach 12 Stunden Fahrt unser Traumhaus. Es lag gleich hinter den Dünen, und wir mussten also nur wenige Meter laufen, um am Strand zu sein.

Die Mädchen hatten ihren Platz am Fenster.

Midas bestand, wie Zuhause, auf sein Sofa!

Die Zweibeiner vergnügten sich im Pool...

... und tranken "Feuerwasser".

Aber jetzt geht's an den Strand, hurra!!!!

Midas' Herrchen hat ein "Stöckchen" gefunden.

Nun wirf doch endlich!!!!

Wo ist der Stock??

Endlich gefunden!!!!

Wer traut sich, meinen Stock zu nehmen?

Herrliche menschenleere Strände laden zum Spielen ein!

Jogger in Sicht! Wir machen Pause, wobei auch jetzt Midas sein "Stöckchen" nicht aus den Augen lässt.

Glücklich und zufrieden geht's heim, das Futter wartet.

Viel zu schnell vergingen die Tage und wir mussten die Heimreise antreten. Eines steht fest: Der nächste Urlaub wird wieder in Dänemark sein und natürlich wieder mit allen Hunden - aber nicht nur eine Woche. Etwas traurig nahmen wir also Abschied... Aber wir kommen ja wieder!

[zur Startseite]